Tag der Schulverpflegung



vom 16.10.2017 00:00

„Vielfalt schmecken und entdecken“ 

 

Frische Reibeplätzchen am Städtischen Gymnasium Ahlen  –  Dies jährt sich nun zum siebten Mal am Tag der Schulverpflegung in der Mensa. Frau Struckholt, deren Firma die Mensa mit ausgewogenem Essen beliefert, hat mindestens 500 der leckeren, knusprigen Kartoffelpuffer gebraten, die aus frischen Kartoffeln zubereitet sind und zu denen frisches selbstgekochtes Apfelmus gereicht wird.

An diesem Tag beschäftigen sich die Schülerinnen und Schüler mit ihrer Ernährung.  In der 3./4. Stunde schnippeln sie eigenständig Gemüse zu Gemüsesticks und rühren dazu leckere Dips, die während des Mittagessens zum Naschen appetitlich angerichtet werden.  Vielfalt schmecken und zu entdecken gibt es auch schon seit Schuljahresbeginn in der Mensa. So steht jede Woche unter einem neuen kulturellen Motto, zum Beispiel gab es skandinavisches,  türkisches und spanisches Essen.

Auf reges Interesse stieß auch der in diesem Jahr zum ersten Mal ausgeschriebene Wettbewerb. Wer kennt die in der Mensa ausliegenden Gemüsesorten?  Neben Bohnen, Lauch und Kohlrabi, gab es auch Auberginen, Fenchel und Rosenkohl zu entdecken. Dies sind  Gemüsesorten, die nicht mehr jedem Kind bekannt sind und schnell verwechselt werden.

Aber nicht nur das Mensateam hatte sich mit viel Elan auf diesen Tag vorbereitet, sondern auch der Kiosk der Firma Zimmermeier. Es wurden mehr Vollkornbrötchen und weniger Süßigkeiten ausgegeben, so dass die Schülerinnen und Schüler ihr eigenes Kaufverhalten reflektierten. Nach der umjubelten Siegerehrung am Donnerstag, bei der jeder als Gewinner hervorging, der alle Gemüsesorten richtig benannt hat,  hieß es: Wir freuen uns auf den Tag der Schulverpflegung im Jahr 2018.


Kategorie: Unsere Schule



Termine »