Erfolgreiche MINT SchülerInnen geehrt



vom 22.03.2018 00:00

Städtisches Gymnasium ehrt besonders erfolgreiche MINT SchülerInnen

 

Am Mittwoch wurden am städtischen Gymnasium Schülerinnen und Schüler geehrt, die im Laufe dieses Schuljahres besondere Leistungen in unterschiedlichen MINT Wettbewerben erzielten.

„Wir freuen uns über euer Engagement und sind stolz auf eure Leistungen“ sagte die stellvertretende Schulleiterin Anne Giebel zur Begrüßung der Schülerinnen und Schüler in der Aula.

Lehrerinnen und Lehrer stellten die einzelnen Wettbewerbe vor, welche die Bereiche Mathematik, Informatik und Naturwissenschaften abdeckten.

Neben den Ehrungen wurden auch Schülerergebnisse präsentiert. So zeigten Schüler und Schülerinnen der Jahrgangsstufe 8 selbst programmierte Animationsfilme und Schüler und Schülerinnen der Jahrgangsstufe 7 demonstrierten die Kraft eines Klebers, den sie selbst aus Milch hergestellt hatten.

Als erfolgreichste Teilnehmerinnen und Teilnehmer wurden unter anderem geehrt: Ismail Karaca und Robin Hanses für den Informatik-Biber, Janine Redemeyer für die Mathematik Olympiade und Felix Fiehe, Levin Große-Hundrup und Marcel Karl für den Naturwissenschaftswettbewerb Heureka.

Organisiert wurde die Ehrung von Hendrik Beckervordersandforth und Claudia Fischer und musikalisch umrahmt durch Schülerinnen und Schüler der Oberstufe.


Kategorie: MINT




Termine »