Erfolgreiche MINT Wettbewerbsteilnehmer geehrt



vom 15.02.2017 00:00

 

Weit über 100 Teilnehmer stellte das Gymnasium innerhalb des laufenden Schuljahres für die Mathematik-Olympiade, den Informatik-Biber, den Diercke Geographie Wettbewerb, den Naturwissenschaftswettbewerb Heureka und einen Roboterwettbewerb. 27 von ihnen erhielten nun in einem feierlichen Rahmen besondere Ehrungen für hervorragende Leistungen. Über die große Zahl der erfolgreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmer freut sich auch die kommissarische Schulleiterin Frau Dr. Giebel. Sie unterstützt die Teilnahme der Schülerinnen und Schüler an den Wettbewerben und ist stolz auf die hervorragenden Ergebnisse.

Die Ehrung fand in der Aula statt und wurde musikalisch von der Schülerband begleitet.

Organisiert wurden die Wettbewerbe von Hendrick Beckervordersandfort, Marianne Natrup, Sebastian Wollmann und Claudia Fischer.

Unter den vielen Schülerinnen und Schülern, die eine eigens entworfene Urkunde erhielten sind eine Schülerin und ein Schüler, die in den nächsten Wochen an Landeswettbewerben teilnehmen werden. Lotte Aßmann hat es in die Landesrunde der Mathematikolympiade geschafft, Leonardo Dülek wird an der Landesrunde des Geographie Wettbewerbs teilnehmen. Die Schulgemeinschaft drückt den beiden natürlich die Daumen. Auch der nächste Wettbewerb ist bereits in Vorbereitung. Am 16. März  nehmen wieder viele Schülerinnen und Schüler am ‚Känguru der Mathematik‘ teil. 

 


Kategorie: MINT



Termine »