JHV des Fördervereins



vom 17.05.2017 00:00

Ralf Steinhorst (Ahlener Zeitung)

Auch im vergangenen Jahr war der Förderverein des Städtischen Gymnasiums eine wichtige Stütze bei der Umsetzung zahlreicher Schulprojekte. Am Donnerstagabend wurden auf der Jahreshauptversammlung im Selbstlernzentrum des Gymnasiums auch personelle Weichen gestellt.

   Die Schüler dürfen sich demnächst über einen neuen Basketballkorb freuen, der vom Förderverein gespendet wurde und nur noch errichtet werden muss. Das gilt ebenso für die Gartenhütte mit Mobilar für den Schulgarten und eine Nebelmaschine für die Fachschaft Physik, die nur noch angeschafft werden muss. Das Musical „Big“ wurde vom Förderverein genauso bezuschusst wie die Aktion mit dem „Fairmobil“, das soziale Kompetenzen der Schüler fördern sollte. Auch die Anschaffung des Hausaufgabenplaners „Eulenspiegel“ wurde bezuschusst.

  Die Fußball-Schulmannschaft durfte sich über die Kostenübernahme des Trikotsatzes durch den Förderverein freuen. Auch die Collage der Schülervertretung zum Welt-Aidstag wurde unterstützt. Für die MINT-Kurse schaffte der Verein einen Lego-Roboter an. Die Die Anzahl der Mitglieder reduzierte sich von 157 auf aktuell 147.

  Bei den Vorstandswahlen gab es einige Veränderungen im Führungsgremium. Die Vorsitzende Meryam Yerli, die an der Versammlung nicht teilnehmen konnte, wurde einstimmig wiedergewählt. Sie ließ allerdings durch Ergül Aydemir verlauten, dass es ihre letzte Amtszeit sein wird. Die stellvertretende Vorsitzende Ergül Aydemir trat ebenso nicht mehr an wie Schatzmeister Wilfried Smolibowski, der das Amt zehn Jahre bekleidet hatte. Die ehemaligen Beisitzer Kirsten Winterkamp-Recker (stellvertretende Vorsitzende) und Stephan Jankord (Schatzmeister) traten die Nachfolge an. Stefanie Dudek wurde als Beisitzerin bestätigt. Zu neuen Beisitzern wurden Mobika Peckruhn und Mechthild Zumloh-Borghoff berufen. Michael Kunhold wird weiterhin als Kassenprüfer kandidieren, Schulleiterin Dr. Anne Giebel gehört dem Vorstand kraft ihres Amtes an.

  Am Nachmittag des 7. Juli wird das Kulturfest des Städtischen Gymnasiums gefeiert. Der Förderverein wird die Schülervertretung, die das Fest organisiert, mit finanziellen Mitteln unterstützen.

Schulleiterin Dr. Anne Giebel bedankte sich bei Wilfried Smolibowski und Ergül Aydemir für ihre Tätigkeit im Förderverein. Stephan Jankord, Kirsten Weinterkamp-Recker und Stephanie Dudek gehören auch dem neuen Vorstand an. (v. l.).  


Kategorie: Unsere Schule



Termine »