Rotarier am Städtischen



vom 14.02.2018 00:00

Rotary Berufsinformation am Städtischen Gymnasium Ahlen

Nachdem im Januar der Orkan“ Friederike“ einen Strich durch die Rechnung gemacht hatte, wurde am Mittwoch Berufsinformationstag des Rotary Clubs Ahlen am Städtischen Gymnasium nachgeholt. Es ist mittlerweile schon zu einer guten und von allen geschätzten Tradition, dass die Rotarier die angehenden Abiturienten des Städtischen Gymnasiums bei der Berufs- und Studienwahl unterstützen. Die ehrenamtlichen Referenten der Rotarier, die in leitenden Positionen oder als Selbstständige tätig sind, informierten die Primaner authentisch aus ihrer eigenen Berufspraxis, über die aktuellen Ausbildungssituationen, Zukunftsaussichten und Karrieremöglichkeiten. Sie vermittelten mit ihren Kompetenzen und Erfahrungen tiefere Einblicke in zahlreiche Berufsfelder aus den Bereichen Jura, Medizin, Tiermedizin, Betriebswirtschaft, Steuerberatung, Bankwesen und Chemie/Technik. Rotarypräsident Anton Neumann dankte den Clubmitgliedern in seiner Begrüßung für die Bereitschaft, sich bei der Beratung der Jugendlichen mit einzubringen. „Wir sind überzeugt, mit der heutigen Veranstaltung einen wichtigen Beitrag zur Absicherung der persönlichen beruflichen Entscheidung der Gymnasiasten leisten zu können“, stellte Anton Neuhaus erfreut fest und ermunterte die Jugendlichen, mit Fragen an die Berufspraktiker nicht zu sparen. Das Thema Berufs- und Studienwahl bedürfe sorgfältiger Prüfungen, die sich sowohl auf die kritische Hinterfragung eigener Fähigkeiten und Neigungen, aber auch auf die Perspektiven, Chancen und Risiken der Berufswelten und Ausbildungsangebote bezögen, sagte die stellvertretende Schulleiterin Dr. Anne Giebel an die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe Q1. Es sei klar, dass die Antwort auf die Frage, wie es nach dem Abitur weiter gehe, für jeden von grundlegender Bedeutung für den weiteren Lebensweg sei, so Giebel weiter. Ihr abschließender Dank ging an die ehrenamtlichen Referenten, an Christian Stroick für die Organisation auf Seiten der Rotarier und an Isabelle Kund für die Vorbereitungen am Städtischen.

Bild: Das Bild zeigt die ehrenamtlichen Referenten des Rotary-Clubs Ahlen, die Schülerinnen und Schüler des Städtischen Gymnasiums Ahlen bei der Berufs- und Studienwahl unterstützten, gemeinsam mit der stellvertretenden Schulleiterin Dr. Anne Giebel und der Studien-und Berufswahlkoordinatorin Isabelle Kund.

 


Kategorie: Berufsorientierung




Termine »