Furore 2014



vom 21.03.2014 00:00

Furore am Städtischen Gymnasium

Schüler aus nahezu allen Jahrgangsstufen des Städtischen Gymnasiums Ahlen präsentierten auch in diesem Jahr in der traditionell stattfindenden Abendveranstaltung „Furore“ ihr Können. Ein Highlight setzte gleich zu Beginn das Orchester  mit Stücken wie "Cantaloup Islands” von Herbie Hancock, die den anvisierten Big Band Sound sehr gut zur Geltung brachten.  Der Unterstufenchor gab eine Kostprobe des im Mai zur Aufführung kommenden neuen Schulmusicals „Peter Pan“ von Piers Chater Robinson. Mit einer erstaunlichen Stimme beeindruckte Aysu Orhan, begleitet von Mitschülerinnen aus dem Musikklassenensemble der 5D. Mit einer hörenswerten Virtuosität präsentierten sie u.a.  „Let her go“  von Passenger.

Ein Schwerpunkt der diesjährigen Veranstaltung waren selbst produzierte Videos von Schülern der Klassen 8 und 9,  die zum Beispiel als Teile von Kunstprojekten dienten.  Selbstverständlich gab es auch in diesem Jahr wieder kürzere Schauspieleinlagen und Gedichtrezitationen der Literaturkurse 8 und Q1. Viele Beiträge  kreisten diesmal um das Thema „Essen“.  Für das nötige Gänsehautfeeling sorgte der Sologesang von Carina Krüger, Lena Hein und Janine Friedrich, die von den Musiklehrern Martin Schumacher und Peter Dermann am Klavier begleitet wurden. Eine Tanz- und Trommel-Performance zum Song "Bastille – Pompeji”, präsentiert von Schülern der Klasse 8 D, brachte nicht nur Bewegung auf die Bühne, sondern auch in die Zuschauerreihen. Abgerundet wurde der Abend durch Musik von der neu formierten Lehrerband des Städtischen Gymnasiums. Die von ihr gespielten Stücke  „Love me again“ von John Newman sowie “Counting stars” von One Republic klangen auch nach der Veranstaltung noch in den Ohren der Besucher, fehlte es doch nicht an der notwendigen Lautstärke.

Die neu formierte Lehrerband des Städtischen Gymnasiums: (v.l.) Achim Schmedding, Martin Schumacher, Andreas Kiepe, Marius Saborowski, Peter Dermann, Dominik Gerwens, Hendrik Beckervordersandfort.

Der Unterstufenchor des Städtischen Gymnasiums Ahlen gab eine Kostprobe des im Mai zur Aufführung kommenden neuen Schulmusicals „Peter Pan“ von Piers Chater Robinson.


Das Orchester eröffnete den Abend mit Stücken von Avicii, Herbie Hancock und Pharrell Williams

Schüler des Literaturkurses 8 präsentierten den Sketsch "Im Ahlener Stadtpark"

Schüler des Literaturkurses Q1 begeisterten mit dem Sketsch "Schmeckts" von Loriot


Kategorien: Musik, Literatur




Termine »