BIG - das Musical



vom 12.01.2017 00:00

„BIG“ – Welches Kind wäre nicht gern groß?

 

Ein neues Musical am Städtischen Gymnasium Ahlen.

BIG das Musical 

 

Für die Aufführung des Musicals „BIG“ von David Shire, Richard Malty jr., und John Weidman, in der deutschen Fassung von Joshua Hien und Benjamin Geipel laufen die letzten Proben am Städtischen Gymnasium Ahlen unter der Leitung von Katharina Braukmann auf Hochtouren.

In einer Mischung aus Kino und Broadwayshow wird die Geschichte von Josh erzählt. Der frustrierte Teenager Josh Baskin wünscht sich eines Abends auf einem Jahrmarkt nur noch: er möchte „groß“ sein! Am Morgen wacht er in einem Körper eines dreißigjährigen Mannes auf. Vor die Herausforderung gestellt nun das Leben als Erwachsener meistern zu müssen, gerät Josh in allerlei lustige Konflikte.

 

Die Premiere findet am Montag, den 16. Januar 2017,  die zweite Vorstellung am Dienstag, den 17. Januar 2017, jeweils um 18:30 Uhr in der Aula des Städtischen Gymnasiums statt. Eintrittskarten sind für den Preis von 5 € für Erwachsene und 3€ für Schüler an der Abendkasse erhältlich und in den großen Pausen im Foyer der Schule.

 

 

 

 BIG das Musical (TYA-Version)

Originalproduktion am Broadway von JAMES B. FREYBERG, KENNETH FELD, LAWRENCE MARK, KENNETH D: GREENBLATT in Zusammenarbeit mit FAO SCHWARZ FIFTH AVENUE

Die Übertragung des Aufführungsrechtes erfolgt in Übereinkunft mit MUSIC THEATRE INTERNATIONAL (EUROPE), London. Bühnenvertrieb in Deutschland: MUSIK  UND BÜHNE Verlagsgesellschaft mbH, Wiesbaden.

 


Kategorie: Sonstiges



Termine »